Entdeckt das WIR in WECONOMY

Partner werden

Teil des einzigartigen Netzwerks werden

Seit 2007 fördert die Wissensfabrik in Kooperation mit UnternehmerTUM und dem Handelsblatt technologieorientierte Start-ups mit dem Gründerwettbewerb WECONOMY, damit aus Gründungsgeschichten Erfolgsgeschichten werden. Hierfür freuen wir uns immer über die Unterstützung starker Partner. Werden Sie Teil dieses einzigartigen Netzwerks und tragen Sie so dazu bei, den Wirtschaftsstandort Deutschland zu stärken.

Wissensfabrik – Unternehmen für Deutschland e.V.

Weil Wissen wirkt: Gemeinsam mit mehr als 130 namhaften Unternehmen und Stiftungen sorgt die Wissensfabrik für einen innovativen, praxisnahen Zugang zu besserer Bildung. Dieses gemeinnützige Engagement hilft, die wirtschaftliche, aber auch soziale Entwicklung Deutschlands nachhaltig zu gestalten. Mehr noch: Die Wissensfabrik übernimmt mit ihren Projekten – von der frühkindlichen Bildungsförderung bis zur Unterstützung junger Gründerinnen und Gründer – gesellschaftliche Verantwortung.

UnternehmerTUM – Europas führendes Zentrum für Innovation und Gründung

UnternehmerTUM ist eine einzigartige Plattform für die Entwicklung von Innovationen. Start-ups bietet UnternehmerTUM einen Rundum-Service von der ersten Idee bis zum Börsengang. Ein Team aus 250 erfahrenen Mitarbeitern, darunter Unternehmer, Wissenschaftler und Investoren, unterstützt beim Aufbau des Unternehmens, beim Markteintritt und bei der Finanzierung – auch mit Venture Capital. Etablierten Unternehmen bietet ein Team aus erfahrenen Beratern den optimalen Zugang zum Ökosystem von UnternehmerTUM. UnternehmerTUM verfügt über langjährige Expertise bei der Entwicklung von Innovationsstrategien und der Umsetzung und Ausgründung technologiegetriebener Geschäftsideen. 2002 von der Unternehmerin Susanne Klatten gegründet, ist UnternehmerTUM mit jährlich mehr als 50 wachstumsstarken Technologiegründungen das führende Zentrum für Gründung und Innovation in Europa.

Handelsblatt – Nachrichten aus Wirtschaft, Finanzen und Politik

Das Handelsblatt ist die größte Wirtschafts- und Finanzzeitung in deutscher Sprache.

Rund 200 Redakteure, Korrespondenten und ständige Mitarbeiter rund um den Globus sorgen für eine aktuelle, umfassende und fundierte Berichterstattung. Im Tageszeitungsvergleich zählt die börsentäglich erscheinende Wirtschafts- und Finanzzeitung bei Entscheidern der ersten und zweiten Führungsebene zur unverzichtbaren Lektüre.

Laut „Leseranalyse Entscheidungsträger in Wirtschaft und Verwaltung“ (LAE) 2018 erreicht das Handelsblatt mehr als 305.000 Top-Entscheider börsentäglich. Handelsblatt Online ist mit monatlich mehr als 20 Millionen Visits und bis zu 50 Millionen Page Impressions das führende Wirtschaftsportal in Deutschland.

Unsere Partner – Eure Unterstützung

Bemerkenswert ist, dass man zu vielen verschiedenen Fragestellungen, die man als Gründer beantworten muss, immer kompetente Ansprechpartner*innen findet. Und letztlich ist immer eine super Stimmung bei den Events!

Tomt Lenz
Kinemic GmbH, WECONOMY-Gewinner 2017

Weitere Medienpartner

Partner werden

    [recaptcha]

    Newsletter

    [contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]